sonarcities dortmund

SonarCities: Kreativquartier Dortmund

Ein neues Terrain für das urbane Kreativ-Sonar

 

sonarcities dortmundIm Schatten des neuen Leuchturms der Kultur, Kreativwirtschaft und Wissenschaft, dem Dortmunder U, waren wir über einen Zeitraum von 2 1/2 Monaten in der Westfalenmetropole und Meisterstadt unterwegs. Mit unserer Mixtur aus fotografischem Auge, informativen Gesprächen, Klangkunstelementen und haptischem Hybrid wurden wir auch abseits des Nervenzentrums Dortmunder U fündig.

Ausbeute sind Beiträge über die Eröffnung des Coworking Space „Ständige Vertretung“, über das „Plateau“, der informellen Plattform für experimentelle Musik, über die Filmklasse von Prof. Adolf Winkelmann und den Fachbereich Design der FH, über das „Domicil“ als Anlaufstelle von Stars der internationalen Jazzszene und über eine Austellung in der, pittoresk im Romberg Park gelegenen, "Galerie Torhaus."

 

Für diejenigen, für die das Sonarcities Format noch neu ist, hier nochmal eine

Bedienungsanleitung:

Jeweils ein Trailer als Intro > auf "Weiter" klicken. > Dann erscheint der eigentliche PLAYER

Rechts ein mit der Maus bewegliches Panoramafoto mit eingebetteten Video-Links (mit der Shift Taste kann man einzoomen - ein bisschen suchen - wenn der Mauszeiger sich ändert - Click) 

Mittig eine unabhängige Soundleiste zur zusätzlich-interaktiven musikalischen Gestaltung  | passable Lautsprecher, bzw. Kopfhörer empfohlen - Have Fun! 

 

Über Sonarcities

Sonarcities zeigt die Entwicklung der Kreativ.Quartiere als interaktives, multimediales Hybrid. Angelegt als künstlerische Langzeitdokumentation in mehreren Episoden, thematisiert das Projekt den urbanen Prozess verschiedener Kreativquartiere im Hinblick auf die Entwicklung der Kreativwirtschaft. Der multimediale Player ist Netzkunst an den Schnittstellen von Fotografie, Video, Dokumentation und Klangkunst.

 

Erstveröffentlichung am 28.10.2011

Sa, 18.02.2012 0

Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Über den Autor

29.10.2010

Thema

Stadt

Metropole Ruhr
Mehr als 5 Millionen Einwohner erleben zurzeit, wie ihr postindustrielles Ruhrgebiet im Westen Deutschlands sich zum spannenden europäischen „place to be“ wandelt. Eine werdende Metropole im Selbstfindungsprozess nach der Kulturhauptstadt 2010. Besondere Kennzeichen: Industriekultur als Teil des kollektiven Gedächtnisses – und als inszeniertes Massenereignis.

Branche

Aktuelle Tweets

Instagram = Art ?? http://t.co/4pYdFdT8N3 @LABKULTUR #FotoFocusBiennial2014 #Cincinatti #Instagram #CaiaHagel #KevinMoore #photography
22 Sekunden von Daniela Risch http://t.co/J42BFGoQVZ @LABKULTUR #Blicke2014 #Filmfestival #Kurzfilm #DanielaRisch #Blicke22
22 Sekunden von Lütfiya Güzel: http://t.co/P6j3BFXkCz @LABKULTUR #Blicke2014 #Filmfestival #Kurzfilm #LütfiyaGüzel #22Sekunden
Is oil the fluid for culture? http://t.co/OW06Wcvdjs @LABKULTUR #AliMakhzomy #Iraq #culturalactivists #IraqiCultureDay #FORUMDAVIGNON