Themen im Dialog
Die Hörder Burg als Ausstellungsort  (c) Anja Otto
Die Fotografin Anja Otto stellt in der Hörder Burg 100 Porträts von Bürgern des Stadtteils Dortmund-Hörde aus.
Im Glashaus mit Olga. © Anneke Dunkhase.
Urbane Künste Ruhr und Bohème Précaire inszenieren im Unionviertel die urbane Performance „I promise ...“ von Jens Heitjohann.
Göttliche Lage? (c) filmproduktion loekenfranke
Filmemacher Ulrike Franke und Michael Loeken wollen Wandel von Industrie- zur Freizeitgesellschaft zeigen
Die Historische Stadthalle von Wuppertal © Jens Kobler
Kulturfest in Wuppertal vereinte Debatten- und Veranstaltungskultur
100 VIOLONCELLI e Giovanni Sollima alla MARATONA di ROMA © Teatro Valle Occupato
Aktivistin Sylvia De Fanti: "Die Rolle des Künstlers besteht darin, Revolution unwiderstehlich zu machen!"
Die DASA bietet technik-affinen Kids viel. Foto: DASA.
Die DASA Dortmund zeigt in „Schöne schlaue Arbeitswelt“ Visionen vom Arbeiten in der Zukunft
Syhem Belkodja (2. v.r.) im GOP in Essen © FAR14_Vladimir Wegener
Die Choreographin über das Wirken von Kunstvereinen und Tanz- und Filmfestivals in Tunesien
Kunst kann Unternehmen viel geben © Culture Programme EU
Der Workshop „Kunst in die Wirtschaft!“ von TILLT und ecce in Essen
Sebastian Wagener und Minister Garrelt Duin © MWEIMH NRW
NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin zu Besuch bei FarbFilmFreun.de
Spektakulärer Beitrag von URBANE KÜNSTE RUHR zur Ruhrtriennale
Die lange N8 der Super8 © blicke filmfestival
Gefragt ist hohe Kunst: In 22 Sekunden Geschichten erzählen, Blicke schaffen & Gedanken angeregen