The Staff Room (CH 2009. Tareq Daoud)

André ist Lehrer und steht ein paar Jahre vor seiner Rente. Er führt ein einsames Leben, ist genauso streng mit seinen Schülern wie mit seiner Tochter Sandrine. Als André eines Abends später von der Arbeit nach Hause geht, hat er eine unerwartete Begegnung, die ihn dazu bringt, Bedauern zu äußern.

THE STAFF ROOM
La Salle des Maîtres. CH 2009. R,B: Tareq Daoud. K: Hans Meier. S: Luise Hüsler. M: Michael Jon Fink. P: IDIP Films. D: Patrick Le Nauff. 14'

Tareq Daoud

Wurde 1976 in Kabul, Afghanistan geboren. Machte seinen Master in Biowissenschaften an der University of Geneva. 2002 graduierte er an der EICTV (Escuela Internacional de Cine y Television) in Kuba. Er hat Drehbücher zu verschiedenen Kurzfilmen sowie Dokumentarfilmen verfasst. Er lebt und arbeitet in Genf und Istanbul. Derzeit arbeitet er an seinem ersten Spielfilm.

  • LA SALLE DES MAÎTRES (2009)
  • VESTIGES (2006)
  • GOLIATH (2005)

Links

Mi, 24.11.2010 0

Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Über den Autor

29.01.2010

Thema

Stadt

Metropole Ruhr
Mehr als 5 Millionen Einwohner erleben zurzeit, wie ihr postindustrielles Ruhrgebiet im Westen Deutschlands sich zum spannenden europäischen „place to be“ wandelt. Eine werdende Metropole im Selbstfindungsprozess nach der Kulturhauptstadt 2010. Besondere Kennzeichen: Industriekultur als Teil des kollektiven Gedächtnisses – und als inszeniertes Massenereignis.

Branche

Aktuelle Tweets

@guardianculture lists 5 #books to start with for reluctant male readers - http://t.co/e4khOcW85F #Literature
Pünktlich zu Ostern eröffnet im @dortmunder_u die neue Ausstellung "Urban Movement - Stadt in Szene" -http://t.co/hMNdVctpsy
Free scene reaches out to where municipal #culture planning often doesn’t get http://t.co/P6PZxwu7xX #ruhrgebiet
@CupsApp elates caffeine junkies in #NYC - http://t.co/ka08qY08Vu #coffee