Creative Innovation Summit Weimar: Das Potential ist schon längst hier!

Die internationale kreative Klasse nach Thüringen bringen

Das ließ sich der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie des Freistaats Thüringen Matthias Machnig nicht nehmen. In Weimar eröffnete er den ersten internationalen Kongress für mehr Kreativwirtschaft und für offene Innovationen im Land, den Creative Innovation Summit.

 

Das Team der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft (THAK) rund um Dirk Kiefer versammelte im Kongresszentrum Neue Weimarhalle ein hochkarätiges Feld von internationalen Vordenkern, Ideengebern und Unternehmern zu einem zweitägigen Gipfeltreffen im traditionsreichen Weimar. Hasan Bakhshi von Nesta etwa ist begeistert von der Geschichte Weimars und entdeckt neben dem kulturellen Erbe viele Thüringer Unternehmen auf dem digitalen Markt. Locker vergleicht er die Situation mit der Manchesters und Creative Britain.

 

Jena, Ilmenau, Gera, Erfurt, Weimar, Suhl

Thüringen hat sehr viel zu bieten. Traditionell sind hier wichtige Gewerke, Hochschulen, die schönen Künste und nicht erst seit dem Fall der Mauer auch Pioniere im Bereich der digitalen Technologie angesiedelt. Gefragt ist jetzt die gescheite Implementierung einer kreativen Klasse als Ideengeber und Mediator, die offen ist für alles zwischen Handwerk und digitaler Technologie, zwischen alteingesessenen Firmen und jungen Start Ups.

Dabei muss sie bereit sein, die vielen kleinen bis mittleren Zentren Thüringens miteinander zu verknüpfen, ohne dabei die ländliche Region ins Abseits zu stellen. Die Methoden der digitalen Technik und die modernen Unternehmensphilosophien der Kreativen bieten dafür eigentlich die besten Voraussetzungen. In Zukunft wird man dann überall wissen, wie schön man in Thüringen am Waldsee mit dem Laptop arbeiten kann.

 

Text: Boris Alexander Knop

 

 

 

Embed Code:

Copy and Paste this text in your HTML Code

Fr, 22.06.2012 0

Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Über den Autor

29.11.2009

Letzte Kommentare des Autors

Das Schwarze Brett
vor 2 Jahre 41 Wochen
Untitled (Glade)
vor 3 Jahre 3 Wochen
vor 3 Jahre 19 Wochen

Stadt

Aktuelle Tweets

RT @DJVde: .@ZappMM-Studie über das gesunkene Vertrauen in die #Medien: http://t.co/XqSLtvNhOr Dagegen hilft nur Aufklärung. http://t.co/W6…
"Is it okay to commit yourself to art every day?" Students of the [ID]factory and their artistic attitudes - on film: http://t.co/aUNggdGevx
Ein Jahr Kunst und Debatte im öffentlichen Raum. Der filmische Rückblick von Labkultur auf Urbane Künste Ruhr 2014: http://t.co/lEzN0lmWHk
"Creating Growth", a new study on creative economy by the EU: http://t.co/rKjZXDLyrH #kreativwirtschaft #creative_hubs #creativeindustries