100 Lichter / 100 Gesichter - Aziz Biad aus Marokko

Aziz Vater kam als Gastarbeiter nach Deutschland und war damals einer der ersten Gastarbeiter aus Nordafrika im Ruhrgebiet tätig. Dort lernte er auch seine heutige Frau kennen, die Deutsche war, aber holländische Wurzeln hatte. So wurde Aziz auch eines der ersten Gastarbeiter Kinder, die in Deutschland geboren wurde. Hier absolvierte Aziz sein Abitur und machte danach eine Ausbildung zum Material- und Baustoffprüfer. In seiner Freizeit beschäftigt er sich viel Musik und macht auch viele Studioaufnahmen.

Heute ist Aziz Biad Material- und Baustoffprüfer und lebt im Ruhrgebiet.

Channel:



Weitere Videos zu 100 Lichter, 100 Gesichter:




Di, 16.11.2010 0

Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Über den Autor

12.01.2010

Thema

Branche

Aktuelle Tweets

Ruhrgebiet aufgepasst! Heute beginnt das Platzhirschfestival 2014 in @duisburg_de @PlatzhirschDU @Grammatikoff http://t.co/vvjhUr5meG
Kann man noch #offline sein? Unser analoger Alltag ist vom virtuellen Raum durchdrungen. http://t.co/IWzxfUG837 http://t.co/LBbdRb8b9q
Ein Fahrrad, das mit ihrem Kind wächst? Et WOOM...! C'est le choc.#bicycles #innovation http://t.co/LSckrUC1aD http://t.co/eyBmHgbIZo
Dear colleagues, mind to have a break!! #streetart #graphiste #banksy #gallery #Prints http://t.co/IKBhcp3cVp http://t.co/FqUg2gz2kD