Essen

N.I.C.E. Award 2014
11.07.2014
Das Motto des N.I.C.E. Awards 2014 war: Spillover-Innovationen. Der Preis wird an ein Kultur- und Kreativprojekt, ein Forschungsvorhaben oder eine politische Strategie vergeben, das besonders interessant aus der eigenen Sphäre in andere Bereiche aus Wirtschaft oder Gesellschaft wirkt.Preisträger mehr...
10.07.2014
Heavy Metal und das Ruhrgebiet - bedarf es da wirklich großer Erklärung? Warum es seit den 80er Jahren eine der Metal-Hochburgen Europas ist, warum Iron Maiden die Dortmunder Westfalenhalle auswählten, um eine Live-Dokument zu veröffentlichen, warum junge Bands aus Hattingen auch heute noch mehr...
Kreativer Umgang mit Armut: Die grüne Box vor dem GeKu-Haus © Jens Kobler
16.06.2014
Spätestens seit Beginn des Jahres 2014 sind Künstler und Kreativen, aber auch Unternehmer in Essen City.Nord mehr denn je aktiv. Anfang Mai gaben öffentliche Veranstaltungen einen Ausblick auf das restliche Jahr. Und siehe da: Soviel Aktivität war noch nie im Quartier. Miteinander agieren: mehr...
26.05.2014
„Design for Societal Challenges“ war der Titel des PROUD Forums am 8. Mai 2014 im Red Dot Design Museum. PROUD ist ein europäisches Projekt, das vollständig „People Researchers Organisation Using Design for co-creation and innovation“ heißt, aber offensichtlich auch ganz mehr...
07.04.2014
Am 15. März endet die Bewerbungsfrist für das erste Wintersemester des Magisterstudienganges im Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste. Was können Studierende erwarten, was die Region, was die (Pop-)Welt? Labkultur traf den Künstlerischen Leiter des Institutes, Hans mehr...
24.03.2014
Am Sonntag, den 15. März 2014 präsentierte die Landesregierung den Bürgerdialog „Heimat im Quartier – Wie wollen wir leben?“ auf Zollverein. In einem Plenum wurden Diskussionen des Online-Forums weitergeführt, dann ging es zum „Quartierrundgang“ auf einzelne mehr...
03.03.2014
Lagerfeld total. Das klingt einfacher als es ist, denn das Multitalent ist schwer zu fassen. Trotzdem hat sich das Museum Folkwang nun erstmals einen umfassenden Blick vorgenommen: In der Ausstellung dort geht es um den Modeschöpfer, den Zeichner, den Fotografen Karl Lagerfeld. Um den mehr...
K. Tinteren-Klitzke und D. Becker im klasse:Raum © Tinteren-Klitzke/Becker
24.02.2014
Als im Dezember 2013 die ersten Mitglieder des Kreative Klasse BV Ruhr Räumlichkeiten zur Zwischennutzung in der Theaterpassage in Essen-City bezogen, waren selbst langjährige Beobachter skeptisch. Nun aber macht sich bereits die dritte Nutzergruppe bereit, der Jahresplan steht fast vollständig, mehr...
Workshop
13.02.2014
Wie lassen sich die Bewohner eines Viertels zur Mitgestaltung ihres Lebensumfelds motivieren? Dem gingen die Teilnehmer der Research in Action Week (RAW) im Essener Atelierhaus auf den Grund. Haben Bürger ein Gespür für kulturelle und soziale Projekte in ihrem Viertel oder klaffen ihre mehr...
10.02.2014
Das Folkwang LAB „Sentimentale Urbanität“ startete im Oktober 2013 und endete (vorübergehend) am 4. Februar 2014 mit einer Abschlusspräsentation im SANAA-Gebäude auf Zollverein. Dieses Projekt ist schon allein deshalb bemerkenswert, weil nach Jahrzehnten endlich Studierende in das mehr...
Seite 1 von 57